Weiterbildung in Sachen Wärmepumpe. Mit dem Ringgrabenkollektor sparst Du Platz und kannst kostengünstiger kühlen!

Bei einer Schulung am 7. März habe ich mich zum Thema „Ringgrabenkollektoren“ für Wärmepumpen weitergebildet. Im deutschen Fridolfing konnte ich die Technik und die Materialien kennenlernen. Der Ringgrabenkollektor ist eine gute und vor allem kostengünstigere Alternative zur Tiefenbohrung einerseits und zu großen Flächenkollektoren andererseits.

Die Vorteile für die Kunden:

  • bei modulierenden Wärmepumpen eignet sich das System „Ringgragenkollektor“ auch ideal zur Kühlung
  • Und durch die rundum Verlegung an der Grundgrenze bleibt noch genug Platz für einen Pool oder andere Bauwerke im Garten.
  • Weiters ist gegenüber Flächenkollektoren weniger Aushub nötig und der Ringgrabenkollektor ist schneller verlegt.

Noch zwei spezielle Tipps für den Ringgrabenkollektor:

  • Bei der Hausplanung solltest Du den Kollektor schon berücksichtigen und
  • Den Ringgrabenkollektor am besten gleich beim Kelleraushub verlegen

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s